Sportverein DJK Neubrück e.V

Volleyball, Basketball, Badminton, Fitness, Gymnastik, Schulsport.

für alle Abteilungen gilt natürlich:

Interessierte (nicht nur aus Neubrück) sind herzlich willkommen einmal in die Gruppen hineinzuschnuppern.

Sportverein DJK Neubrück e.V. · Geschäftsstelle An St. Adelheid 5 · 51109 Köln · Tel.: 0221/

Spielzeit 2015 / 2016


Spielbericht 1 Spielbericht 2-4    Spielbericht 5  Spielbericht 6  Spielbericht 7  Spielbericht 8  Spielbericht 9-10-12-13


Spielbericht 11   Spielbericht 15  Spielbericht 16  Spielbericht 17  Spielbericht 18-19


Spieltag 14


KLARE NIEDERLAGE GEGEN RHEINSTARS


Eine deutliche 74:94 Niederlage mußten die Basketballer der DJK Neubrück am 14.Spieltag der Bezirksliga gegen die Mannschaft der RheinStars 3 einstecken.

Lagen die Rechtsrheinischen zur Pause nur mit 7 Zählern im Rückstand, verhagelte die 2. Halbzeit dann doch die Laune von Trainer Frank Groß.

„Wir müssen uns eingestehen, daß wir mit der Schnelligkeit und Fitness dieser jungen Truppe tatsächlich nur eine Halbzeit lang mithalten konnten. Da nutzte auch unsere ganze Routine nichts“, so Groß.

In der Tat war kein Spieler der RheinStars älter als 19 Jahre, die Mannschaft von Trainer Henning Röhr spielt in den Nachwuchsligen eine gute Rolle, das Team ist physisch stark und äußerst schnell.

Zwar konnte bei den Neubrückern Flügelspieler Benjamin Schlichtebrede wieder mitwirken, mit Philipp Groß (Bänderriss im Sprunggelenk) fehlte aber der in letzter Zeit treffsicherste Schütze der „Dogs“.

Auch der Versuch die RheinStars durch wechselnde Verteidigungsarten aus dem Angriffsrhythmus zu bringen trug keine Früchte, zumal es im eigenen Angriff zu häufig  Ballverluste gab, die den Gegner immer wieder zu leichten Punkten über Fast-Breaks kommen ließen.

Mit 7 Siegen und ebenso vielen Niederlagen belegt die DJK Neubrück im Moment Platz 8 der Tabelle.


Für die DJK  spielten: Kortum, Müller, Borghoff, Szafraniak, Juta, Knospe, Sommer, Schlichtebrede, Pape, Eiwen.